Der Ursprung von Taping Socks: ein Familienunternehmen in Amberg

Hinter der Marke Taping Socks steckt ein waschechtes, traditionsreiches Familienunternehmen aus Amberg in der schönen Oberpfalz. Unsere Produkte wurden hier entwickelt und werden bis heute in Amberg produziert und europaweit an private und geschäftliche Kunden verschickt.

Orthopädieschuhtechnik von Familie Fischer

Das Unternehmen hat seinen Ursprung bereits 1960, als Franz Fischer senior in Teublitz (Oberpfalz) sein Geschäft für Orthopädieschuhtechnik eröffnete. Seine beiden Söhne Franz und Magnus stiegen in jungen Jahren bei Fischer Fussfit ein. Der junge Franz Fischer legte 1985 seine Meisterprüfung an der Münchner Bildungsstätte für Orthopädieschuhtechnik erfolgreich ab und machte sich drei Jahre später mit seinem eigenen Handwerksbetrieb Fischer Fuss Fit in Amberg selbstständig, während Magnus Fischer die Betriebe unter dem Namen Fischer Fussfit in Teublitz weiterführte, sowie später in Burglengenfeld und Regensburg eröffnete.

Unser Amberger Team von Fischer Fuss Fit berät und versorgt Kunden, die verschiedene Beschwerden mit Ihren Füßen haben, mit in der eigenen Werkstatt gefertigten orthopädischen Maßschuhen und orthopädischen Einlagen. Doch auch wenn es um andere medizinische Hilfsmittel wie Kompressionsstrümpfe, Kniebandagen oder um Komfortschuhe geht, finden unsere Kunden kompetente Beratung und ein offenes Ohr für ihre Probleme.

Tatkräftige Unterstützung erhält Franz Fischer seit 2008 von seinen beiden Töchtern Maria und Lisa. Im gleichen Jahr stiegen beide in die Geschäftsführung mit ein. Zuvor schloss Lisa ihre Ausbildung zur Orthopädieschuhtechnikerin im Betrieb erfolgreich mit der Meisterprüfung ab und ist seitdem für die Werkstatt verantwortlich. Maria kümmert sich nach ihrer Ausbildung zur Steuerfachangestellten um alle betriebswirtschaftlichen Themen. Beide sind jedoch auch häufig im Laden anzutreffen, wo sie sich um unsere Kunden kümmern.

 

Franz Fischer - Taping Socks - Amberg - Fischer Fuss Fit

Franz Fischer

 

Lisa Meischner - Taping Socks - Amberg - Fischer Fuss Fit

Lisa Meischner

 

Maria Fischer-Siller - Taping Socks - Amberg - Fischer Fuss Fit

Maria Fischer-Siller

 

Forschung und Entwicklung gehören zum Geschäft

Ein Stehenbleiben kommt für alle drei nicht in Frage. Franz Fischer ist seit 1995 als Dozent an der Meisterschule Landshut im Bereich Schaft- und Leistenbau tätig. Er veröffentlichte in Zusammenarbeit mit anderen Experten zwei Fachbücher, die für die Auszubildenden hilfreiche Lehrwerke bei der Fertigung von Maßschuhen sind. Zudem absolvierte er verschiedene Fortbildungen im Bereich Sportwissenschaft, sensomotorischen Einlagen und Podologie und wirkte bei mehreren wissenschaftlichen Studien mit. 

 

Die Idee hinter der Marke Taping Socks

Auf Basis der langjährigen Erfahrung mit Kunden entstand 2015 die Idee einer Hallux Valgus Socke, die diese Fehlstellung aktiv korrigiert. Im gleichen Jahr noch meldete Franz Fischer das Patent an und gründete die FXF GmbH, die sich um die Entwicklung neuer Produkte und den Vertrieb kümmert. Nach den ersten zufriedenen Rückmeldungen äußerten die Trägerinnen und Träger den Wunsch nach einer Variante, die auch im Sommer in offenen Schuhen oder leichten Ballerinas getragen werden könnte. Daraufhin entstand der Loop.

Als nächstes gingen die Hammerzehen Socken und die Knick-Senkfuß Socken, die Daumenloops und die Sensoloops in die Produktion.

Alle unsere Produkte wurden hier in unserer Werkstatt entwickelt und werden bis heute in Amberg direkt produziert. Von hier aus verschicken wir unsere Produkte mittlerweile europaweit sowohl an private als auch an geschäftliche Kunden.