info@taping-socks.de
Telefonische Beratung zwischen 8 – 18 Uhr
09621 42379
taping-socks.de - Alle Rechte gesichert. taping-socks.de

Häufig gestellte Fragen zu Versand, Shop und Produkten

Versand und Shop

Bei uns können Sie sicher einkaufen und bezahlen dank moderner SSL-Verschlüsselung.

Wenn Sie bis zu drei Loops bestellen, können Sie auch den unversicherten Postversand auswählen. Größere Mengen der Loops und unsere Socken ab einem Paar verschicken wir als versichertes Paket oder als Warenpost. 

Wurde die Ware als versichertes Paket oder als Warenpost versendet, ist eine Sendungsverfolgung möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, falls das Paket nicht 3 bis 4 Tage nach Bestellung innerhalb Deutschlands bzw. 4 bis 5 Tage bei Versand außerhalb Deutschlands ankommt.

Wir verschicken europaweit.

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an unseren Zwischenhändler mit Sitz in der Schweiz:

Spiraldynamik® Holding AG
Herr Florian Binzer

Südstrasse 113
8008 Zürich
Schweiz
T: +41(0)43 210 34 43

kontakt@spiraldynamik.com

Sobald Sie die Rechnung per Vorkasse oder über Paypal bezahlt haben, schicken wir Ihre Bestellung los.

Sie können uns gerne eine E-Mail an info@taping-socks.de schicken. Wir melden uns dann bei Ihnen per E-Mail oder telefonisch. Natürlich können Sie uns auch direkt anrufen unter: 09621/42379.

Alle Produkte sind sofort für Sie vorrätig. Die Lieferung dauert innerhalb Deutschlands 2 bis 3 Tage, innerhalb Europas 3 bis 4 Tage.

Produkte

Die Wirkung ist gleich. Bei den Socken ist das Zugband darin integriert. Die Loops entsprechen dem Zugband und können immer dann getragen werden, wenn eine Socke stören würde. Beispielsweise wenn man an heißen Sommertagen lieber barfuß läuft oder in Ballerinas bzw. Sandalen unterwegs ist.  

Die Loops für Hallux Valgus und Hammerzehe werden einzeln verpackt. Sollten Sie die Loops für beide Füße benötigen, bestellen Sie bitte zwei Packungen.

Die Daumenloops werden ebenfalls einzeln verpackt. Die Verpackungen mit unseren Sensoloops enthalten zwei Stück.

Orientieren Sie sich bei der Größenauswahl bitte an Ihrer Schuhgröße. Sollten sie zwischen zwei Größen stehen, empfehlen wir ihnen gerade bei ihrer ersten Bestellung immer die größere Größe.

Wenn Sie sich unsicher sind, welche Stärke passt, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Stellen Sie den Fuß unbelastet auf den Boden. Führen Sie das Textilband einer Zugwaage um die große Zehe – die Waage zeigt jetzt nach innen.
  2. Mit dem Finger ziehen Sie das andere Ende der Waage nach innen bis die gewünschte Position der Großzehe erreicht ist.
  3. Die Waage zählt jetzt den Zugwert nach unten und bleibt bei einem konstanten Wert stehen.
  4. Bis 250 Gramm: vorbeugende Variante der Hallux Valgus Taping Socks.
  5. Über 250 Gramm: korrigierende Variante der Hallux Valgus Taping-Socks.
  6. Bei einem Wert über 400 Gramm sollte das Großzehengrundgelenk in den ersten Wochen mobilisiert werden.

Schwanken Sie beispielsweise zwischen Schuhgröße 38 und 39 oder zwischen 40 und 41, empfehlen wir Ihnen den Onesize Loop. Bei diesem lässt sich die Länge individuell einstellen.

Legen Sie ein Maßband um Knöchel und Fußrücken. Beginnen Sie dabei in der Fußbeuge, ziehen Sie das Maßband einmal hinten um den Fuß auf Höhe des Knöchels und überkreuzen Sie es. Danach wird es an der Fußunterseite entlang zum Anfangspunkt geführt.
Wichtig: Von der ermittelten Länge ziehen Sie 2 cm ab, dann erhalten Sie die Größe des Senso Loops.

Es gibt die Daumenloops in den Größen 1 bis 5. Die für Sie richtige Größe ermitteln Sie über die Messung des Handgelenkumfangs auf Höhe der Knöchel:
• Größe 1: 12-14cm
• Größe 2: 14-16cm
• Größe 3: 16-18cm
• Größe 4: 18-20cm
• Größe 5: 20-22cm

Wie Sie die Loops richtig anlegen, erklären wir Ihnen in unseren Youtube-Videos.

Alle Produkte auf unserer Webseite wurden in Deutschland entwickelt und werden hier produziert. Für unsere Loops besitzen wir das europäische Patent. Das heißt, dass es europaweit kein vergleichbares Produkt gibt. Erfahren Sie mehr über unser Familienunternehmen!

In diesem Fall hilft es, das Produkt nach Gebrauchsanweisung zu waschen. Bitte ohne Weichspüler und in einem Wäschenetz in die Waschmaschine geben und an der Luft trocknen lassen. Nicht in den Trockner legen oder bügeln.

Sie können alle unsere Produkte problemlos in der Waschmaschine waschen. Die Socken lassen sich bei bis zu 60 Grad waschen, die Loops bei 30 Grad. Bitte ohne Weichspüler und in einem Wäschenetz in die Waschmaschine geben und an der Luft trocknen lassen. Nicht in den Trockner legen oder bügeln.